Ernährung im Alter

Vitalität und Gesundheit bis ins hohe Alter


Mit zunehmenden Alter lassen unsere Energien und Reserven, sprich unser Saft (Yin) und unsere Kraft (Yang) nach.

Die Ernährung im Alter bedarf besonderer Aufmerksamkeit, denn der Organismus steckt Ernährungsfehler nicht mehr so einfach weg wie noch in jungen Jahren. Der Stoffwechsel verlangsamt sich und es fällt dem Organismus immer schwerer, alles aus der Nahrung zu ziehen, was er zum reibungslosen Funktionieren braucht. Viele Menschen erhalten im Alter nicht mehr das, was sie bräuchten und zuviel von Stoffen, die sie nicht brauchen.

Je nach Typ und Lebensstil ist es in den meisten Fällen das Yin oder Yang, was stärker bzw. schwächer ausgeprägt ist und dementsprechende Symptomatiken verursacht.

Auswirkungen eines Yin Mangels


Yin Mangel kann Schlaflosigkeit und frühes Aufwachen am Morgen, nächtliches Schwitzen, innere Unruhe, Haarausfall sowie schwache Knochen verursachen.

Symptome eines Yang Mangels


Eine Schwäche im Rücken und in den Beinen, Erschöpfung, nächtliches Wasserlassen bis hin zu Harn- und Stuhlinkontinenz sowie Kälteempfindlichkeit und Abwehrschwäche deuten auf einen Yang Mangel hin.

Oftmals sind sowohl das Yin als auch das Yang betroffen.

Die ältesten Menschen leben in Asien


Mit der individuell stimmigen Ernährung kann gerade im Alter sehr viel Lebensqualität aufrechterhalten bzw. zurückerlangt werden.

Die fünf Elemente Ernährung basiert auf Lehren, deren oberste Maxime es war, möglichst lange in guter Verfassung zu leben, um alt genug zu werden, Weisheit zu erfahren. So wird in alten Schriften von Chinesen berichtet, die weit über 100 Jahre gewesen sein sollen.

Und auch heute leben die ältesten Menschen in Asien. Japan, das neben einer gesunden Ernährung auch einen hohen Hygienestandard hat, hat weltweit die höchste Lebenserwartung und die größte Anzahl hundertjähriger Menschen. Doch China holt auf; die Vereinten Nationen rechnen damit, dass in China 2050 weltweit die meisten Hundertjährigen leben werden, gefolgt von Japan.

Langes Leben durch traditionelle Ernährung


Für uns in Europa heißt das jedoch nicht chinesisch oder asiatisch zu essen, sondern die bewährten Prinzipien auf unsere Ernährung zu übertragen. Viele der Grundideen waren auch bei uns bekannt und wurden im Zuge der zunehmenden Verarbeitung von Lebensmitteln mehr und mehr in den Hintergrund gedrängt.

Aus Sicht der Chinesischen Medizin bietet das Alter viele Vorteile und deswegen sollte man so lange wie möglich diesen Zustand genießen können. Die Sturm- und Drang-Phasen der Jugend sind vorbei, die Kinder erzogen, die materiellen Fragen geregelt und man hat im Idealfall Zeit und Muße, sich mit den wichtigen Fragen des Lebens auseinander zu setzen und seine Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben.



Schmackhafte und bekömmliche Ernährung im Alter

In der Ernährungsberatung erhalten Sie nach einer ausführlichen Befunderhebung einfache, praktikable und konkrete Empfehlungen angepasst an Ihre individuelle Situation.

Ernährungsberatung


Die Beratung umfasst neben dem Befund und der Feststellung der individuellen Konstitution einen speziell für Sie zusammengestellten ausführlichen Ernährungsplan. Aus der Liste geht hervor, welche Lebensmittel und in welcher Menge diese für Sie gut, empfehlenswert und welche zu vermeiden sind. Sie erhalten Rezeptvorschläge für ein wohlschmeckendes Frühstück, Mittag und Abendessen.

Sie bekommen Rat zur sinnvollen und bekömmlichen Zusammensetzung von Zutaten, Alternativen genannt für Lebensmittel, die nicht empfohlen werden sowie Hinweise zur praktischen Umsetzung der Empfehlungen.

Falls im Einzelfall sinnvoll, kann die Beratung auch zusammen mit Angehörigen, die ggf. für Einkauf bzw. Essenszubereitung zuständig sind, stattfinden.

Hausbesuche sind möglich.



Coaching im Alter

Individuelles Ernährungscoaching stellt eine kontinuierliche Hilfestellung bei der Ernährungsumstellung dar und erhöht die Erfolgsaussichten, dass das neue Ernährungskonzept dauerhaft umgesetzt wird. Einzelfragen können zeitnah geklärt werden und schnell Lösungen und ggf. Alternativen gefunden werden.